Vertrauen und Compliance

Vertrauen und Compliance

Effektiver Datenschutz durch FCM Travel Solutions

FCM Travel Solutions nimmt den Schutz und die Vertraulichkeit der personenbezogenen Daten Ihrer Mitarbeiter stets ernst.

Datenverarbeitungsbedingungen

Wenn wir personenbezogene Daten Ihrer Mitarbeiter verarbeiten, um für Sie Reisevorbereitungen zu treffen und zu verwalten, tun wir dies als Ihr „Verarbeiter“. Wir verarbeiten personenbezogene Ihrer Mitarbeiter nur zu diesem Zweck und gemäß Ihren Anweisungen.

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) schreibt vor, dass diese Verarbeitung zu bestimmten Bedingungen erfolgt, die den betroffenen Personen (d. h. Ihren Mitarbeitern) Schutz bieten.

Vor diesem Hintergrund haben wir für alle unsere Firmenkunden einen Nachtrag zur Datenverarbeitung hinzugefügt. Dieses Dokument bietet mehr Transparenz und Rechenschaftspflicht in Bezug darauf, wie wir die personenbezogenen Daten Ihrer Mitarbeiter verarbeiten.

In Übereinstimmung mit dem Nachtrag zur Datenverarbeitung können sich Firmenkunden hier für Mitteilungen über neue Unterauftragsverarbeiter registrieren.

Datenschutzhinweis (für Interessenten, Anfragen usw.)

Wenn wir personenbezogene Daten von Personen verarbeiten, die keine Firmenkunden sind, tun wir dies als Datenverantwortlicher und es gelten die Bestimmungen unserer Datenschutzerklärung.

Kontaktaufnahme mit unserem Datenschutzbeauftragten

Durch ihren weiten Geltungsbereich wird die Datenschutz-Grundverordnung auch Auswirkungen auf Unternehmen außerhalb Europas haben. Als Teil der weltweiten Flight Center Travel Group haben wir globale und regionale Datenschutzbeauftragte ernannt, die einen integrierten Ansatz für die Datensicherheit bereitstellen.

Wenn Sie weitere Informationen zu den Schutzmaßnahmen wünschen, die wir eingeführt haben, kontaktieren Sie uns bitte unter data.protection@uk.fcm.travel.