Kanada: eTA jetzt Pflicht für die Einreise

Die seit Einführung der Electronic Travel Authorization (eTA) für Reisen nach Kanada geltende Übergangsfrist läuft am 30. September aus. Ab 1. Oktober gilt dann für Staatsbürger von Ländern ohne Visumpflicht: Keine eTA, keine Einreise. Die eTA kann online bei der Einwanderungsbehörde beantragt werden, gilt ab dem Ausstellungsdatum fünf Jahre und ist an den Reisepass gekoppelt: Läuft das Reisedokument aus, verfällt auch die Einreisegenehmigung. Eine deutschsprachige Anleitung ist unter http://www.cic.gc.ca/english/pdf/eta/german.pdf (externer Link) erhältlich. FCM-Kunden können sich die Zeit aber auch sparen und die Registrierung gegen eine Service-Fee an ihren Operation Manager bzw. Supervisor delegieren.