BER: Start- und Landebahn an SFX verliehen

Der Flughafen Berlin Schönefeld (SXF) wickelt den Flugverkehr im nächsten Sommer über die südliche Start- und Landebahn des weiterhin im Bau befindlichen Hauptstadtflughafens ab. Grund ist die vorübergehende Schließung der eigenen Start- und Landebahn im Rahmen von umfangreichen Sanierungs- und Erweiterungsmaßnahmen. Dazu gehören unter anderem der Bau eines neuen Terminals sowie die Erweiterung des bestehenden Terminals B und die Erneuerung der Flugbetriebsflächen. Der neue Flughafen Berlin Brandenburg International (BER) soll Ende 2017 in Betrieb gehen.