25 Jahre MUC: Mit guten Ergebnissen ins Jubiläumsjahr

Der Flughafen in München ist mit guten Zahlen in das Jubiläumsjahr gestartet: Passagieraufkommen sowie die Anzahl der Starts und Landungen stiegen gegenüber dem Vorjahr um über fünf Prozent, der Luftfrachtumschlag wuchs um rund acht Prozent auf 85.000 Tonnen. Getrieben wurde der Anstieg des Fluggastaufkommens vor allem durch den Kontinentalverkehr, der um sieben Prozent auf 5,5 Millionen Passagiere zulegte. Bei innerdeutschen Flügen registrierten die Betreiber einen Anstieg von knapp fünf Prozent auf 2,3 Millionen Passagiere, bei interkontinentalen Verbindungen eine Zunahme von zwei Prozent auf mehr als 1,6 Millionen Reisende.