Nachhaltiges Engagement

Unsere Nachhaltigkeitspolitik

Wir sind uns als Markt prägendes Unternehmen im Geschäftsreisebereich unserer besonderen sozialen, kulturellen, ökologischen und wirtschaftlichen Verantwortung für Mensch, Umwelt und Zukunft bewusst. Wir verpflichten uns zur Einhaltung von gesetzlichen Forderungen und EU Richtlinien, setzen uns aktiv für die Reduzierung von Umweltbelastungen sowie den Schutz natürlicher Ressourcen ein und tragen so zur Verbesserung der Lebensqualität jetzt und in Zukunft bei.

Im offenen Dialog mit unseren Kunden, Mitarbeitern und Partnern ermitteln wir kontinuierlich direkt und indirekt beeinflussbare Umweltaspekte, um so einen Beitrag zu einem umwelt- und sozialverträglichen und damit zukunftsfähigen Business Travel Management zu leisten. Im August 2008 wurde uns das Umweltzertifikat nach DIN EN ISO 14001:2005 durch die DQS erteilt.

Soziale Verantwortung ist bei FCM Travel Solutions kein Trend, sondern gelebte Haltung. Bestes Beispiel sind unsere Business Travel Center, die sich für nachhaltige Projekte in ihren Regionen einsetzen, sowie zentrale Aktionen, die verschiedene Organisationen unterstützen.

 

Child Protection Code

FCM Travel Solutions hat als erste Travel Management Company in Deutschland den Verhaltenskodex zum Schutz von Kindern vor sexueller Ausbeutung im Tourismus gezeichnet. Im Rahmen des Nachhaltigkeitsmanagements transportieren und kontrollieren wir die Inhalte des Child Protection Code und sensibilisieren Mitarbeiter und Kunden für den Kinderschutz. Das besondere Engagement von FCM Travel Solutions wurde von der Organisation mit der Auszeichnung als TOP Member honoriert.

Wer einen Verstoß beobachtet oder einen Verdacht hat, kann dies hier melden.
Report Button Soziales Engagement Tourismus The Code 
(externer Link)

Weitere Informationen finden Sie unter www.thecode.org/ (externer Link) und www.ecpat.de (externer Link) oder in unserer Broschüre zum Child Protection Code.

zurück