Press Releases

Home>> Aktuelles>> MICE-Einkauf: Synergien dort nutzen, wo der Aufwand am geringsten ist

MICE-Einkauf: Synergien dort nutzen, wo der Aufwand am geringsten ist

February 27, 2015

Anders als Incentives und Events lassen sich Tagungen und Meetings mittlerweile nahtlos in die für Geschäftsreisen typische Prozesslandschaft einbinden.

Die Vorteile liegen auf der Hand: Reiseverantwortliche können Hotelvolumina problemlos bündeln und Buchungen unkompliziert auf Vertragspartner steuern. Voraussetzung dafür ist aber, dass Einkauf, Tagungs- und Eventplaner sowie die Reisenden selbst an einem Strang ziehen.

Andreas Schneider, Vice President Sales, Account Management & Consulting Services: „Der Abstimmungsbedarf ist zwar nicht ohne, aber den Einsatz wert. Denn durch die Integration der beiden Bereiche lassen sich enorme Effizienzreserven mobilisieren und beträchtliche Konsolidierungsgewinne erzielen.“

 

zurück zur Übersicht