Press Releases

Home>> Aktuelles>> HR: Arbeitgeber punkten mit gutem Travel Management

HR: Arbeitgeber punkten mit gutem Travel Management

August 25, 2015

Die große Mehrzahl der Geschäftsreisenden – exakt 81 Prozent – ist überzeugt, dass sich die Unterstützung von Mitarbeitern auf Geschäftsreisen positiv auf die Attraktivität des Arbeitgebers auswirkt. Zu diesem Ergebnis kommt die im Auftrag des Deutschen ReiseVerbands (DRV) durchgeführte Studie „Chefsache Business Travel 2015“.

Einen Zusammenhang zwischen einer guten Unterstützung der Mitarbeiter auf Geschäftsreisen und der Attraktivität eines Arbeitgebers sehen auch Geschäftsführer und Vorstände: Hier sind sogar 85 Prozent der Meinung, dass eine positive Korrelation besteht. „Geschäftsreisende werden selbstbewusster, achten zunehmend auf Professionalität im Travel Management und fordern sie auch immer öfter ein“, heißt es dazu im Ausschuss Business Travel im DRV

Tatsächlich spielt ein positives Arbeitgeberimage in der Konkurrenz um gute Fachkräfte eine immer wichtigere Rolle. Folge: Firmen, die durch gutes Geschäftsreisemanagement von sich reden machen, haben einen entscheidenden Vorteil im Wettbewerb um qualifizierte Fachleute. Vor allem die junge Managergeneration legt mehr Wert auf diesen Faktor. Während für 22 Prozent der unter 40-jährigen Reiseinformationen eine sehr große Rolle für die Attraktivität des Arbeitgebers spielen, sind dies bei den Älteren nur elf Prozent.

 

zurück zur Übersicht