Deutsche Bahn

Allgemeine Informationen

Mit der Bahn schneller nach Paris und öfter nach Brüssel oder Amsterdam

DB Lounges

Reisen in der 1. Klasse

Bonusprogramm bahn.bonus

BahnCard Business

News

 

Allgemeine Informationen

Deutsche Bahn

Deutsche Bahn

Der Deutsche Bahn-Konzern bietet Mobilitäts- und Logistikdienstleistungen in weltweit über 130 Ländern an. Rund 300.000 Mitarbeiter, davon rund 196.000 in Deutschland, stellen Mobilität und Logistik für die Kunden sicher und betreiben die dazugehörigen Verkehrsnetze auf der Schiene, der Straße, zu Wasser und in der Luft. Im Personenverkehr befördert der DB-Konzern europaweit in seinen Zügen und Bussen nahezu 12 Millionen Personen pro Tag, im innerdeutschen Schienenverkehr ca. 5,5 Millionen.

 

25 Jahre ICE – Moderne Mobilität auf der Schiene

Vor 25 Jahren begann in Deutschland ein neues Zeitalter im Bahnverkehr. Mit dem ersten planmäßigen ICE von Hamburg-Altona nach München startete am 2. Juni 1991 die Erfolgsgeschichte des Hochgeschwindigkeitsverkehrs auf der Schiene in Deutschland. Mit der Einführung des ICE setzten vor allem die deutlichen Verkürzungen von Reisezeiten neue Maßstäbe. Nun, 25 Jahre später, wissen wir: Beim Intercity Express geht es nicht nur um Schnelligkeit, es geht um viel mehr. Der ICE hat Deutschland zusammenwachsen lassen, er verbindet das Land und hält es mobil.

Bereits im ersten Jahr nach dem Start des Hochgeschwindigkeitsverkehrs in Deutschland reisten jährlich rund zehn Millionen Menschen mit den neuen Zügen, heute sind es fast 80 Millionen. Schnell kamen Fahrten in das benachbarte Ausland hinzu: Schon 1992 bot die Bahn die ersten grenzüberschreitenden ICE-Verbindungen nach Zürich und Basel an. Heute verkehren ICE-Züge in sechs europäische Nachbarländer. Zur Aufnahme des Hochgeschwindigkeitsverkehrs waren insgesamt 25 ICE im Einsatz. Mittlerweile hat sich die Anzahl verzehnfacht: Heute sind rund 250 Züge unterwegs, die Sie und Ihre Kollegen schnell, umweltfreundlich und sicher an Ihr Ziel bringen.

Wir freuen uns auf die nächsten 25 Jahre!

 

ICE Sprinter: öfter schnell und entspannt ans Ziel

Der ICE Sprinter ist die schnellste Verbindung zwischen Metropolen und bringt Sie in kürzester Zeit von Zentrum zu Zentrum. Die Direktverbindungen mit nur wenigen Zwischenhalten ermöglichen besonders kurze Fahrtzeiten. Auf bestehenden als auch auf neuen Linien wurde das ICE Sprinter-Angebot ausgeweitet und ergänzt so das weiterhin bestehende Fernverkehrsangebot der Deutschen Bahn. Seit Ende 2015 entfällt bei der Nutzung der ICE Sprinter sowohl der Sprinter-Aufpreis als auch die Reservierungspflicht. Mit dem Kauf eines Tickets in der 1. Klasse ist, wie bei allen anderen Fernverkehrszügen der Deutschen Bahn, eine Sitzplatzreservierung bereits im Fahrpreis enthalten.

 

Karte zur Übersicht des ICE Sprinter-Netzes

Deutsche Bahn ICE Sprinter Netz

 

 

 

Mit der Bahn schneller nach Paris und öfter nach Brüssel oder Amsterdam

Deutsche Bahn DB Paris Geschäftsreise buchen FCM

Einfach entspannter ankommen: Seit dem Fahrplanwechsel am 11. Dezember 2016 hat die Deutsche Bahn ihr Angebot auf ihren nachfragestarken ICE-Verbindungen in die Metropolen des benachbarten Auslands ausgeweitet.

Schneller nach Paris: Mit der vollständigen Inbetriebnahme der französischen Neubaustrecke LGV Est Européenne hat sich die Reisezeit auf den beiden neuen ICE Sprinter–Verbindungen zwischen Frankfurt über Straßburg nach Paris um rund 15 Minuten auf 3 Stunden und 40 Minuten verkürzt. Von Stuttgart erreichen Reisende Paris über Karlsruhe und Strasbourg nun in 3 Stunden und 10 Minuten und damit rund 20 Minuten schneller als bisher.

Ausweitung der ICE-Verkehre nach Brüssel und Amsterdam: Auf der ICE-Linie Frankfurt über Köln und Aachen nach Brüssel verstärken morgens und nachmittags je Richtung zwei zusätzliche Züge die beiden Metropolen. Ebenso werden freitags und sonntags zur Mittagszeit je Richtung zusätzliche ICE Verbindungen angeboten. Insgesamt können Reisende täglich aus fünf bis sechs Direktverbindungen wählen. Auch zwischen Frankfurt/Main, Köln und Amsterdam erhöht sich die Zahl der ganzjährigen ICE-Direktverbindungen von derzeit sechs auf sieben bzw. acht ICE pro Tag und Richtung. Hier profitieren Reisende von einer neuen schnellen Frühverbindung.

 

 

 

Reisen in der 1. Klasse

Reisen Sie erstklassig: mit mehr Platz, mehr Entspannung und mehr Komfort. Im Zug können Sie in der 1. Klasse Ihre Zeit optimal nutzen und so gestalten wie Sie wollen - Sie entscheiden, ob Sie z.B. arbeiten, lesen oder einfach nur entspannen wollen. Profitieren Sie hierbei von den Vorteilen der 1. Klasse: nutzen Sie das kostenfreie WLAN, bedienen Sie sich an einer Auswahl an Tageszeitungen und lassen Sie sich individuell von unseren 1. Klasse-Mitarbeitern betreuen. Probieren Sie doch mal den „Am-Platz-Service“ aus, wir servieren Ihnen Speisen und Getränke aus unserer Speisekarte gerne am Platz. Mit viel Beinfreiheit, reichlich Abstand zum Nachbarn und Laptop-Steckdosen sorgen wir mit unseren großzügigen und komfortablen Einzel- oder Doppelsitzplätzen für Ihren Sitzplatzkomfort. Und das Beste: In der 1. Klasse ist die Sitzplatzreservierung beim Kauf eines Flex- oder Sparpreistickets bereits enthalten.

Ihr Mehrwert auf einen Blick:
  • Mehr Platz: großzügiges Raumangebot mit viel Beinfreiheit für hohen Sitzkomfort.
  • Mehr Entspannung: erweitertes Serviceangebot und individuelle Betreuung am Platz.
  • Mehr Komfort: im Ticketpreis inkludierte Sitzplatzreservierung und angenehmer Aufenthalt in ausgewählten DB Lounges.

 

BahnCard 100: jetzt mit kostenlosen Sitzplatzreservierungen in der 1. Klasse

Einmal zahlen, immer fahren: Als BahnCard 100 Inhaber genießen Sie bereits heute höchste Unabhängigkeit und Mobilität. Mit der BahnCard 100 steigen Sie ohne ein zusätzliches Ticket einfach in den Zug: Dank 100% Rabatt auf Flex- und Sparpreis-Tickets der DB innerhalb Deutschlands. Hinzu kommt, dass in fast allen größeren Städten die Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs inklusive ist.

Ab sofort profitieren BahnCard 100 1. Klasse-Kunden noch mehr! Denn Kunden, die im Besitz einer einjährig gültigen BahnCard 100 1. Klasse sind, erhalten ab sofort ein Kontingent von 100 kostenfreien Reservierungen. Sie können dieses Kontingent für sich sowie auch für bis zu 4 Personen nutzen. Auch Probe BahnCard 100 1. Klasse-Kunden können sich freuen – angepasst an die dreimonatige Gültigkeit der Probe BahnCard erhalten sie ein Kontingent von 25 kostenfreien Reservierungen.

Sollten Sie bereits eine (Probe) BahnCard 100 1. Klasse besitzen, erhalten Sie ein entsprechendes Kontingent in Abhängigkeit der Restlaufzeit Ihrer BahnCard.

 

Deutsche Bahn Internet Hotspot

DB Lounge: Die 1. Klasse im Bahnhof

1. Klasse-Reisenden und bahn.comfort-Kunden bieten wir in unseren DB Lounges einen besonders angenehmen Aufenthalt am Bahnhof. Dort erwarten Sie elegante Sitzlandschaften, stilvolles Ambiente und aufmerksamer Service. Die separaten 1. Klasse-Bereiche einiger DB Lounges bieten ein weiteres Plus an Komfort. Hier verwöhnen wir Sie zum Beispiel mit einer Auswahl an kostenfreien Getränken und einem kleinen Snack - serviert direkt am Platz. In allen DB Lounges, ob im Standard- oder im 1. Klasse-Bereich, ist die Nutzung des Telekom HotSpot kostenlos.

In folgenden Bahnhöfen finden Sie DB Lounges:

  • Berlin Hbf*
  • Bremen Hbf
  • Dresden Hbf
  • Essen Hbf
  • Frankfurt/M. Hbf*
  • Frankfurt/M. Flughafen Fernbahnhof
  • Hamburg Hbf*
  • Hannover Hbf
  • Köln Hbf*
  • Leipzig Hbf
  • Mannheim Hbf
  • München Hbf*
  • Nürnberg Hbf
  • Stuttgart Hbf

*separate 1. Klasse-Bereiche

 

30 Minuten gratis WLAN an über 120 Bahnhöfen

Nutzen Sie Ihre Reisezeit noch effizienter: In über 120 Bahnhöfen bieten wir Ihnen einen Zugang zum Internet über das WLAN der Telekom. Nach Ablauf der 30 Minuten im kostenlosen WLAN können Sie wählen, ob Sie mit dem HotSpot der Telekom weitersurfen möchten.

Und so einfach geht's ...

1.    Aktivieren Sie WLAN an Ihrem Gerät und wählen Sie "Telekom" als Netzwerk

2.    Starten Sie den Internet-Browser und rufen Sie eine beliebige Website auf. Sie werden automatisch auf die HotSpot-Seite weitergeleitet.

3.    Drücken Sie dort auf "Online gehen" und mit "Jetzt surfen" geht es los!

Hier finden Sie eine Liste der Bahnhöfe mit WLAN HotSpot.

 

 

 

Bahn.bonus- das Bonusprogramm der Bahn, bei der jede Fahrt zum Gewinn wird!

Mit bahn.bonus bringt Ihr Fahrschein Sie nicht nur von A nach B, er steckt auch voller wertvoller bahn.bonus-Punkte, mit denen Sie sich etwas Gutes tun können. Teilnehmen dürfen Besitzer einer BahnCard oder bahn.bonus Card. Die bahn.bonus Card können Sie kostenlos anfordern. Anmelden können Sie sich bei bahn.bonus bereits bei der Bestellung Ihrer BahnCard/ bahn.bonus Card oder auch im Anschluss.

Nach erfolgter Anmeldung geben Sie bei jedem Fahrkartenkauf an, dass Sie bahn.bonus-Prämienpunkte sammeln möchten und schon erhalten Sie bei der DB je getätigten Euro Umsatz einen Prämien- und einen Statuspunkt (ab einem Mindestumsatz von 5 Euro).

Mit Ihren gesammelten Prämienpunkten können Sie sich besondere Serviceleistungen und Produkte aus unserem vielfältigen Prämienkatalog sichern. Außerdem profitieren Sie mit dem Comfort-Status von exklusiven Services während der gesamten Reise: genießen Sie zum Beispiel vor der Reise einen Kaffee in der DB Lounge, in die Sie als Comfort-Kunde Eintritt erhalten, oder nutzen Sie den Sitzplatzbereich, der für Kunden mit Comfort-Status reserviert ist. Weitere Informationen finden Sie hier.

Seitenanfang

 

BahnCard Business - die BahnCard speziell für Geschäftsreisende

Bahn Card Bahn FCM Travel Solutions

Mit der BahnCard Business kann der Geschäftskundenrabatt eines Unternehmens mit den BahnCard-Rabatten kombiniert werden. Außerdem wird der Kaufpreis der BahnCard Business sowie alle Umsätze der geschäftlichen Reisen eines Unternehmen, die mit der BahnCard Business getätigt werden, automatisch dem bahn.business-Volumen des Unternehmens zugerechnet.

Selbstverständlich profitieren Geschäftsreisende mit der BahnCard Business ebenfalls von den attraktiven Vorteilen wie dem City-Ticket und vielem Mehr. Sie als Geschäftsreisender können außerdem bei Ihren Privatreisen von diesen Vorteilen profitieren (die Reiserichtlinien des Unternehmens müssen hier beachtet werden). Für Unternehmen ist die Ausstattung seiner Mitarbeiter mit BahnCard Business flexibler, da es hier ein besonderes Kündigungsrecht gibt. Als Besitzer einer BahnCard können Sie jederzeit auf die BahnCard Business umstellen; außerdem können Sie Ihre BahnCard Business problemlos aufwerten.

Seitenanfang

News

 

Kostenloses WLAN im ICE: jetzt auch durchgängig nach Frankreich und in die Niederlande!

Schnellere Internetverbindung und stabilerer Mobilfunkempfang – die Deutsche Bahn hat die Züge ihrer ICE Flotte mit einer neuen Multiprovider-Technik ausgestattet. Den Reisenden steht im 5.300 km langen ICE Kernnetz ein leistungsstarker Internetzugang zur Verfügung, der den Bedürfnissen und Anforderungen der Kunden entspricht. Damit verfügt die DB über die weltweit größte internetfähige Hochgeschwindigkeitsflotte. Kein anderes Verkehrsmittel bietet bessere Bedingungen, sich auf der nächsten Geschäftsreise optimal auf den Termin vorzubereiten, Mails zu checken und die letzten Informationen von Kollegen in eine Präsentation einzuarbeiten.

Durch die parallele Nutzung aller an der Strecke verfügbaren Mobilfunknetze stellt die DB in über 250 ICEs einen besonders leistungsfähigen und stabilen Internetzugang via WLAN bereit - und das sogar bei bis zu 300 km/h.

Übrigens: Das WLAN-Angebot im ICE können Fahrgäste jetzt auch durchgängig nach Frankreich und in die Niederlande nutzen! Weitere internationale Verbindungen, die mit dem ICE befahren werden, sollen folgen.

Der Internet Service der Deutschen Bahn begleitet somit Reisende nicht nur während des Aufenthaltes in den DB Lounges am Bahnhof, sondern steht den Gästen an Bord der ICEs sowohl in der 1. als auch in der 2. Klasse kostenlos zur Verfügung.

 

DB Deutsche Bahn Logo FCM Travel Solutions Business

Immer gut Verbunden: kostenloses WLAN in den ICEs

Schnellere Internetverbindung und stabilerer Mobilfunkempfang – die Deutsche Bahn hat ihre ICE Flotte mit einer neuen Multiprovider-Technik ausgestattet. Den Reisenden steht seit Anfang des Jahres ein leistungsstarker Internetzugang zur Verfügung, der den Bedürfnissen und Anforderungen der Kunden entspricht. Kein anderes Verkehrsmittel bietet bessere Bedingungen, sich auf der nächsten Geschäftsreise optimal auf den Termin vorzubereiten, Mails zu checken und die letzten Informationen von Kollegen in eine Präsentation einzuarbeiten.

Durch die parallele Nutzung aller an der Strecke verfügbaren Mobilfunknetze stellt die DB in über 250 ICEs einen besonders leistungsfähigen und stabilen Internetzugang via WLAN im In- und Ausland bereit - und das sogar bei bis zu 300 km/h.

Der Internet Service der Deutschen Bahn begleitet somit Reisende nicht nur während des Aufenthaltes in den DB Lounges am Bahnhof, sondern steht den Gästen an Bord der ICEs sowohl in der 1. als auch in der 2. Klasse kostenlos zur Verfügung.

 

Das ICE Portal: Im Zug auf dem Laufenden bleiben

Wo befindet sich mein Zug gerade? Klappt das Umsteigen zum Anschlusszug? Und was passiert eigentlich gerade sonst auf der Welt? Das kostenfreie ICE Portal als digitaler Reisebegleiter bietet Ihnen während Ihres Aufenthaltes an Bord eines ICEs alle Informationen zum Reiseverlauf wie GPS-Karte, Geschwindigkeitsanzeige, Alternativrouten etc. Weiterhin gibt es nützliche Tipps zu Sehenswürdigkeiten, Kultur- und Freizeitangeboten rund um viele ICE-Halte. In der Rubrik „Nachrichten“ finden Sie aktuelle News aus dem In- und Ausland und die „Tagesschau in 100 Sekunden“ informiert über aktuelle Informationen zu Politik und zum Weltgeschehen. Im Unterhaltungsbereich können Sie aus zehn Hörspielen und –bücher auswählen. Kleine Fahrgäste finden in der Kinderwelt u. a. spannende Comics und Spiele aus der Welt des kleinen ICE.

Neu im ICE Portal: maxdome onboard - kostenlos und ohne Anmeldung ausgewählte Kinofilme und TV-Shows streamen. Insgesamt 50 wechselnde Filme, Serienepisoden, Dokumentationen, Kinderangeboten und Shows können Sie während der Fahrt mit Ihrem Laptop, Tablet oder Smartphone über das ICE Portal ansteuern. Sind Sie bereits maxdome-Kunde, können Sie während der Fahrt im ICE über das Gesamtangebot verfügen.

Seitenanfang

 

Das ICE Portal: Im Zug auf dem Laufenden bleiben

Wo befindet sich mein Zug gerade? Klappt das Umsteigen zum Anschlusszug? Und was passiert eigentlich gerade sonst auf der Welt? Das kostenfreie ICE Portal als digitaler Reisebegleiter bietet Ihnen während Ihres Aufenthaltes an Bord eines ICEs alle Informationen zum Reiseverlauf wie GPS-Karte, Geschwindigkeitsanzeige, Alternativrouten etc. Weiterhin gibt es nützliche Tipps zu Sehenswürdigkeiten, Kultur- und Freizeitangeboten rund um viele ICE-Halte. In der Rubrik „Nachrichten“ finden Sie aktuelle News aus dem In- und Ausland und die „Tagesschau in 100 Sekunden“ informiert über aktuelle Informationen zu Politik und zum Weltgeschehen. Im Unterhaltungsbereich können Sie aus zehn Hörspielen und –bücher auswählen. Kleine Fahrgäste finden in der Kinderwelt u. a. spannende Comics und Spiele aus der Welt des kleinen ICE.

Neu im ICE Portal: maxdome onboard - kostenlos und ohne Anmeldung ausgewählte Kinofilme und TV-Shows streamen. Insgesamt 50 wechselnde Filme, Serienepisoden, Dokumentationen, Kinderangeboten und Shows können Sie während der Fahrt mit Ihrem Laptop, Tablet oder Smartphone über das ICE Portal ansteuern. Sind Sie bereits maxdome-Kunde, können Sie während der Fahrt im ICE über das Gesamtangebot verfügen.